Wilier Cento10 Air 2018 Il Diavolo Colour Edition mit Alabarda Lenker Rahmenset

    Wilier Cento10 Air 2018 Il Diavolo Colour Edition mit Alabarda Lenker Rahmenset

    Aktionspreis: 2.999,- €
    il-Diavolo-Preis inkl.19%MwSt.: 3.399,- €
    17,10% gespart
    UVP: 4.100,- €
    S
    Frisch bei uns eingetroffen und limitiert in seiner Auflage: Die teuflische "Il Diavolo Colour-Edition" des Wilier Cento10 Air 2018. Und das beste: Wir schenken ihnen den Aufpreis für die Individuallackierung. Jetzt zuschlagen und ein echtes Unikat fahren! Hinzu kommt bei dieser himmlischen Italia-Lackierung noch ein exklusives und nicht im freien Verkauf erhältliches Il-Diavolo Trikot, welches sie ebenfalls zum Rad geschenkt bekommen.

    Lieferumfang: Rahmen, Gabel, Sattelstütze, Steuersatz & Alabardalenker

    Technische Details

    Wilier präsentiert passend zum 110-jährigen Firmenjubiläum die Weiterentwickelung der Cento1 Serie. Während der Cento1 Air und Cento1 SR weiterhin im Sortiment bleiben, nimmt dern Ceno10 Air den Spitzenplatz im Bereich Race-Rahmen bei Wilier ein. Passend dazu erhalten sie hier eine exklusive Il Diavolo Colour-Edition zum Preis des Standard-Modells. Sie sparen sich damit die 500,-€ Aufpreis für die Individuallackierung!

    Ziel bei der Entwickelung des 110 Air war es die aerodynamischen Vorteile des Cento1 Air zu erhalten und gleichzeitig den Rahmen abzuspecken. Beides ist Wilier gelungen: Bei einer Verbesserung der Aerodynamik um 3% im Vergleich zum Cento1 Air, wiegt der Cento10 Air knapp 150 Gramm weniger und zeigt damit absolute Allround-Qualitäten.

    Technisch interessant wird es beim 110 bei Betrachtung der Neuerungen: Der Cento10 steht dabei ganz im Zeichen der Systemintegration! Highlight ist hierbei die vollintegrierte Alabarda Vorbau/Lenker Kombination. Diese ermöglicht es die gesamte Kabelführung, ausgenommen der Vorderradbremse, innerhalb verlaufen zu lassen. Dies sorgt nicht nur für eine tolle Optik, sondern ermöglicht auch die genannte Verbesserung der Aerodynamik. Unterhalb der hohlen Lenkeinheit lassen sich EPS oder DI2 Schalteinheiten verstauen oder aber eine speziell gefertigte Garmin-Halterung anbringen.

    Wem die Lenkerintegration zu weitgehend oder zu statisch ist, kann aber auch auf eine gewöhnliche Kombination aus Vorbau und Lenker zurückgreifen, die Ausstattung ist hierbei flexibel, der Alabarda als optional zu betrachten.

    Im Vergleich zum Cento1 Air kommen beim 110 Air Direct Mount Bremsen zum Einsatz, die eine Montage von Reifen bis zu einem Durchmesser von 28mm ermöglichen. Im Tretlagerbereich verwendet Wilier den 86,5*41 PressFit Standard für eine optimale Kraftübertragung.

    Als Fazit lässt sich zusammenfassen, dass der Cento10 Air den Schritt zur Neuerung voll und ganz erfüllt und dabei auf gesamter Linie überzeugt. Aerodynamik, Fahrkomfort, Steifigkeit und Systemintegration. Der 110 Air vereint alle Aspekte zu einem teuflischen Gesamtkonzept das wirklich Spaß macht!

    Bitte beachten sie, dass die dargestellten Modelle in ihrer Ausstattung vom Verkaufsmodell abweichen können.



     Das könnte dir auch gefallen